CalMag

Für die Versorgung mit Kalzium- und Magnesium

14

N

0

P2O5

7

K2O

8

CaO

5

MgO

TE

Ein aus agronomischer Sicht abgestimmtes Verhältnis von N zu K ohne Phosphor, mit zusätzlichem Kalzium und Magnesium. Enthält Spurenelemente und das Meeresalgenextrakt SMX für verbesserte Stresstoleranz und stärkere Wurzeln. Die homogenen Granulate sind für den Einsatz während des ganzen Sommers auf kurz gemähten Rasenflächen auch unter 6 mm Schnitthöhe geeignet. Er enthält Langzeit-Stickstoff (MU2-Technologie) und Langzeit-Kali und Silizium (SilK-Technologie) zur Steigerung der Widerstandsfähigkeit unter extremen Bedingungen und intensiver Nutzung.

  • N:K-Verhältnis von 2:1 zur Unterstützung eines aktiven Wachstums während der Saison

  • Kalzium und Magnesium für eine rundum gesunde Grasnarbe

  • Kräftigere Wurzeln, gesünderes Gras, stetiges Wachstum

  • Phosphatfrei formuliert

  • Nitratfrei zur Vermeidung von Verbrennungen

  • Optimaler Auswaschungsschutz durch Langzeit-Stickstoff (MU2-Technologie)

  • SilK-Technologie (Langzeit-Kali und Silizium) erhöht Kali- und Siliziumverfügbarkeit in der Wurzelzone und stärkt die Zellwände der Gräser

Empfohlene Aufwandmenge:20-30 g/m²

Führen Sie zunächst einen Versuch in kleinem Maßstab durch, bevor Sie die Dosierung oder andere Variablen verändern. Da sich die Einsatzbedingungen vor Ort unterscheiden können und die Produktanwendung außerhalb unserer Kontrolle liegt, kann ICL nicht für nachteilige Ergebnisse haftbar gemacht werden.

1
Auf trockenem Rasen ausbringen und bei ausbleibendem Niederschlag nach 1-2 Tagen einregnen. Die Beregnung verbessert das Eindringen in die Grasnarbe und senkt das Risiko der Aufnahme durch den Mäher auf niedrig gemähten Flächen. Direktes Einwässern nach der Ausbringung minimiert das Risiko von Fußabdrücken. Vermeiden Sie die Ausbringung bei Frost oder Trockenheit.
2
Bei Bodentemperaturen von unter 10 °C wird deutlich weniger Stickstoff freigesetzt.
3
Bei Verschüttung auf Pflastersteinen, Beton, Kleidung usw. sofort abbürsten, da das Produkt Verfärbungen verursachen kann. Enthält Eisen: Nicht anwenden, wenn ein Kontakt mit Beton, Marmor, Stein, Stoff, Swimmingpools, usw. möglich ist.
4
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren ICL-Fachberater.

Produktsortiment

Dieses Produkt gehört zu

Weitere Informationen zu Sierraform GT